Radanalyse Als ambitionierter Radfahrer hat man natürlich das Ziel, seine Leistung zu optimieren. Neben den entscheidenden Radkomponenten ist auch die richtige Bewegungsausführung ausschlaggebend. Sitze ich zu tief/hoch, liege ich zu weit vorne? Das sind die Fragen, die man sich meist als ambitionierter Radfahrer stellt. Eine Radanalyse, bei welcher zum einen die Sitzposition dynamisch evaluiert wird, zum anderen auch die Bewegungsausführung  genau unter die Lupe genommen wird, hilft diese Fragen zu beantworten.

Mittels eines 3-dimensionalen Bewegungsanalysesystems werden die Bewegungen aufgezeichnet und analysiert. Dabei werden die Bewegungen vom Becken, Schultern, Arme und der Beine dreidimensional erfasst und ausgewertet.{swf}Radfahrer_animation|221|149|1{/swf}

Am Ende bekommen Sie noch Ihre Ergebnisse auf einer CD-Rom mit nach Hause. Diese CD-Rom ist am PC (Windows, MAC) abspielbar. Ihre Videos, Momentaufnahmen und die Erklärungen und Empfehlungen finden Sie auf der CD-Rom. Weiters sind Übungen zum Rad-ABC, Dehnungs- und Kräftigungsübungen sowie Regenerationsmaßnahmen auf der CD-Rom zu finden.

Die gesamte Analyse dauert im Schnitt ca. 90 Minuten.

Weiters können Sie zusätzlich eine Druckanalyse buchen, um Aufschlüsse über 
die Druckverteilung im Schuh und die Kraftsymmetrie in der Druckphase zu erhalten.

Angaben zum Preis der Analyse finden Sie hier.

Rad
Rad Rad
Rad
Rad Rad

Infos zur Radanalyse:

kommen Sie mit jenen Rad-Einstellungen, mit welchen Sie im Normalfall fahren. Sollten Sie reflektierende Sicherheitselemente an Ihrem Fahrrad haben, ersuchen wir Sie diese im Vorfeld zu entfernen oder zu überkleben, da diese unser Aufnahmesystem negativ beeinflussen. Sollten Sie einen Schnellspanner für das TACX-System besitzen, können Sie diesen in Ihr Rad einspannen.

! WICHTIG ! Wir machen unsere Radanalysen ausschließlich auf einer Walze der Firma TACX. Bei manchen Radtypen (v.a. bei MTB) kann es vorkommen, dass entweder die Schnellspannerlänge bzw. Schnellspannerdurchmesser (muss 5 mm sein) oder der Hinterraddurchmesser nicht für dieses System geeignet sind. Sollte dies der Fall sein, können wir leider keine Radanalyse durchführen. Laufraddurchmesser, welche wir einspannen können: Lauf- Raddurchmesser zwischen 610 und 720 mm. Wenn Sie dazu Fragen haben, können sie diese gerne im Vorfeld an uns richten.

   

Terminvereinbarung  

 

 

zur Terminauswahl

 

 

   

Preisinformationen  

   

 

 

 

   
© Sportanalysen am OSS